IPO - Training

Die Vielseitigkeitsstunden bestehen aus 3 Sparten:
1. Fährte
Bei der Fährtenarbeit gilt es, 400 bis 800 Schritt lange Fährten zu verfolgen und bis zu drei Gegenstände zu erkennen und anzuzeigen/zu verweisen.

2. Unterordnung / Gehorsam
In verschiedenen Übungen soll der Hund zeigen, dass er freudig, exakt, schnell und aufmerksam die Hörzeichen des Hundeführers ausführt. Das umfasst Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz-, Platz- und Stehkommandos aus der Bewegung sowie Apportierübungen.

3. Schutzdienst
Mit der dritten Abteilung wird die Vielseitigkeitsprüfung komplett. Hier wird der Gehorsam des Hundes in Grenzfällen überprüft. Es beginnt mit dem Aufspüren des Scheintäters (Helfer). Danach folgen Situationen, in denen das Verhindern von Fluchtversuchen, das Bewachen oder das Verhindern eines Überfalls geübt wird. Ganz entscheidend für diese Arbeit mit dem Hund ist die Disziplin des Hundeführers und das Verhalten des Hundes. Vom Hund wird z.B. Ausgeglichenheit, Nervenstärke, Selbstbewusstsein, Belastbarkeit und gute Kommunikation mit dem Hundeführer verlangt.
(Quelle: VDH - Vielseitigkeitssport)


Fährtenhund

Bei der Fährtenarbeit verfolgt der Hund eine Spur, die von einem Fährtenleger ausgelegt wurde und muss dabei kleinere Gegenstände auffinden. Der Schwierigkeitsgrad variiert je nach Zeitraum ab Fährtenlegung (20 min bis zu 3 h), Gesamtdistanz der Fährte (250 m bis zu 2 km) und der grundlegenden Anlage der Spur (geradlinig, bogenförmig, in Winkeln, gekreuzt).

Die Ausbildung zum Fährtenhund beginnt mit einfachen Eigenfährten, die vom Hundeführer selbst gelegt werden und steigert sich bis hin zu drei Stunden alten und mehrfach gekreuzten Fremdfährten. Der Ausbildungsstand wird bei entsprechenden Fährtenprüfungen vorgezeigt.
(Quelle: VDH - Fährtenhund)

Training "Fährte" Sonntag, ca. 8.00 Uhr, nach Absprache
Gruppe maximal 5 Teilnehmer,
gesucht wird jedoch einzeln, 1 Fährte pro Hund
Dauer ca. 1 - 2 Stunden (Fährte legen, liegen lassen und absuchen)
Alter ab ca. 2 Monate
Ansprechpartner Hartmut Schwarz, Tel. 02961 3565 o. Mobil 0151 12242667
Heike Overhage, Tel. 02921 75745

IPO-Training Unterordnung/Gehorsam/
Schutzdienst
 
Zeit Samstag, ab 16.00 Uhr
 
Zeit Mittwoch, 14.00 - 18.30 Uhr
Ansprechpartner Hartmut Schwarz
Tel. 02961 3565 o. Mobil 0151 12242667

Hartmut mit Benny